Regenwasser nutzen

Regenwassernutzung: Ein wertvoller Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz

Sie möchten die Umwelt schonen und gleichzeitig Kosten reduzieren? Die Regenwassernutzung bietet Ihnen die Möglichkeit einen ersten Schritt in diese Richtung zu machen. Täglich verbrauchen Sie durchschnittlich ca. 95 Liter Trinkwasser, z.B. zum Duschen und Kochen. Dieses wird mit großen Aufwand und kostenintensiv aufbereitet, damit es dem deutschen Standard entspricht. Ein Teil dieses Wasser können Sie jedoch bedenkenlos durch Regenwasser ersetzen, z.B. für WC-Spülungen und die Bewässerung Ihres Gartens.

Gern beraten wir Sie ausführlich zum Thema Regenwassernutzungsanlagen und analysieren gemeinsam, welche ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile durch die Ausberatung für Sie entstehen. Dabei berücksichtigen wir sämtliche Aspekte, wie z.B. Ihr persönlicher Bedarf, die Niederschlagsmenge an Ihrem Wohnort, Kosten für gesetzlich vorgeschriebene Wartungen, rechtliche Rahmenbedingungen, Förderungsmöglichkeiten und Vieles mehr.

Auf dieser Basis entwickeln wir ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot, z.B. für Ihren Garten, Ihr Haus oder beides, und übernehmen auf Wunsch die fachgerechte Installation Ihrer Regenwassernutzungsanlage sowie die regelmäßigen Wartungen.

Wir freuen uns darauf gemeinsam mit Ihnen für unsere Umwelt aktiv zu werden. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter Tel.: 0481 5998078 oder nutzen Sie das Kontaktformular.